Bildende Kunst

Ich tue immer das,  was ich nicht kann,  um zu lernen,  wie man es tut.

                 Pablo Picasso

Das künstlerische Arbeiten nutze ich, um mich und die Welten – mehr die Innerlichen als die Äußeren – kennen zu lernen. Derzeit illustriere ich Geschichten und male eine Reihe zum Thema „die zwölf Archetypen in mir“. Parallel dazu habe ich meine erste Holzarbeit angefangen. Auch mit Fotografie experimentiere ich, am Liebsten mit Makrofotos oder Lichtexperimente. 

Ich bin Mitglied bei Realtraum e.V. , Verein zur Förderung von Literatur, Bildender Kunst und Musik.

Die Schönheit des Vergehens- Fotografie

Malerei

Acryl und Öl

Zeichnungen

Aquarell

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s